Samstag, 7. Juli 2018

Neuausgabe: Als Wilhelm kam von Hector Hugh Munro




Während eines Forschungsaufenthalts in Sibirien erfährt der Engländer Murrey Yeovil vom Seesieg der Deutschen und der Besetzung seiner Heimat durch die Truppen des Kaisers. Bei seiner Rückkehr nach London sieht er die zweisprachigen Hinweisschilder und die Institutionen der Besatzer. Er empfindet ihre Präsenz als nationale Schmach. Der englische König residiert in New Delhi. Viele begüterte Familien sind mit ihm ins indische Exil gegangen. Die Zurückgebliebenen haben sich mit dem Fait accompli abgefunden. Für manchen Patrioten die schlimmste Demütigung: Die Engländer werden von der Militärpflicht entbunden. Die Deutschen setzen auf Kollaboration und endgültige Fakten. Aber wird es ihnen gelingen, die Jugend zu gewinnen - und damit die Zukunft?

In seinem bereits 1913 geschriebenen und 1914 veröffentlichten Roman When William Came schildert Hector Hugh Munro ein England, das vom deutschen Kaiser Wilhelm II. erobert wurde. Das Buch macht sich einerseits über die Verhaltensweisen der preußischen Besatzer lustig (die das Viktoriadenkmal vor dem Buckingham Palast in "Großmutter-Denkmal" umbenennen), wie auch in scharfer Satire über die "vorherzusehenden" peinlichen Anbiederungsversuche weiter Teile der britischen Oberschicht an die Sieger.

Dieser SF-Klassiker liegt hier in der nie veröffentlichen Übersetzung von Dr. Heinrich Schönfeldt aus dem Jahr 1921 unter Bearbeitung von Sarah Schmidt vor.


Hector Hugh Munro (* 18. Dezember 1870 in Akjab, Birma als; † 14. November 1916 in Beaumont-Hamel, Frankreich) war ein englischer Schriftsteller und Satiriker. Sein Pseudonym Saki (Begleiter), hatte er einem Rubāʿī („Vierzeiler“) des Omar Chayyām entlehnt.

Munro war ein Meister der Kurzgeschichte und wird oft mit O. Henry und Dorothy Parker verglichen. Mit seinen geistreich überzeichneten, oft auch makabren und grausamen Geschichten karikierte er die edwardianische „bessere“ Gesellschaft Englands vor dem Ersten Weltkrieg.


Das Ebook ist ab sofort zum Preis von 3,99 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood erhältlich.

Auch als Taschenbuch für 9,95 Euro, erhältlich bei Amazon, bei Ebay oder direkt beim Verlag.


Mittwoch, 27. Juni 2018

Die Mission geht es weiter! Mission Phoenix Band 8 ist da

IKONARA von Mara Laue


Noch immer ist der nagdanische Präsident Drinos verschollen, ebenso sämtliche für den Geheimdienst der ISA arbeitenden Agenten in der Gronthagu Liga. Matriarchin Ashshannak gibt sich kooperativ bei der Aufklärung beider Probleme. Doch innerhalb der Liga brodelt es, ein Bürgerkrieg kann jederzeit ausbrechen. Nicht nur das erschwert die Suche nach Drinos. Die Sulkatreh, die etwas über seinen Verbleib wissen, wollen diese Information unter allen Umständen geheimhalten – auch wenn sie dafür mehr als ein Wesen töten müssten ...

Das ebook ist ab sofort zum Preis von 2,49 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood.

Auch als Taschenbuch für 5,25 Euro bei Amazon erhältlich, bei Ebay oder direkt beim Verlag.

Montag, 25. Juni 2018

Ein Thriller mit Klassik: Crescendo von Sebastian Noll




Der mit Preisen überhäufte Star-Komponist und Dirigent Johann wacht mit einem dicken Brummschädel im Kassenraum des menschenleeren Opernhauses auf. Noch kann er sich nicht an den gestrigen Tag erinnern, doch als er überall seltsame Hinweise und Nachrichten findet, kehren die Erinnerungen Stück für Stück zurück. Schnell überkommt ihn das Gefühl, dass er doch nicht die einzige Person in dem altehrwürdigen Opernhaus sein könnte …

Ein packender Thriller aus der Welt der klassischen Musik und ihrer Stars.


Das Ebook ist ab sofort zum Preis von 4,99 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood erhältlich.

Auch als Taschenbuch für 9,95 Euro, erhältlich bei Amazon bei Ebay oder direkt beim Verlag.


Mittwoch, 13. Juni 2018

Neuer Krimi von Mara Laue


Cupcake-Connection – Piet van Dycks 3. Fall




Die ›Cupcake Connection‹ – so nennt sich ein Club backbegeisterter Cupcake-Freunde, die sich regelmäßig treffen, um ihrem Hobby zu frönen. Jedoch herrscht unter ihnen eine erbitterte Konkurrenz um den ›Goldenen Cupcake‹ für die beste Neuschöpfung. Besonders Louisa Mangold tut sich durch Intrigen hervor, um den begehrten Preis zu gewinnen, und schreckt auch nicht davor zurück, der Konkurrenz den Teig zu versalzen und ihm Schlimmeres anzutun. Als Louisa an einem vergifteten Cupcake stirbt, steht für den frisch gebackenen Hauptkommissar Piet van Dyck die gesamte Connection unter Verdacht. Doch jeder gibt jedem ein Alibi, und alle halten zusammen. Aber dann findet Piet heraus, dass auch etliche Personen außerhalb der Connection ein Mordmotiv haben, und diese Spuren führen in eine ganz andere Richtung.
Piet van Dycks 3. Fall mit Cupcake-Rezepten zum Nachbacken

Das Ebook ist ab sofort zum Preis von 4,49 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood erhältlich.

Auch als Taschenbuch für 10,95 Euro, erhältlich bei Amazon, bei Ebay oder direkt beim Verlag.


Montag, 21. Mai 2018

Paralellwelt 520 – Der Flügelschlag des Schmetterlings - Band 18 — Kontinuum




Das Finale! Eine auseinandergerissenes Universum wird wieder zusammengefügt. Neue Dimensionen und tiefere Zusammenhänge entfalten sich, und der große Plan wird offenbar, der hinter allem steht.

Und: Das Abenteuer geht weiter!

Die Serie Parallelwelt 520 stellt dem vertrauten Hier und Jetzt eine irre Anderswelt gegenüber, die es vielleicht irgendwo im Multiversum gibt, oder die es hätte geben können…

Ein aufregendes Wechselspiel zwischen dem Hier-und-Jetzt und dem Morgen-und-ganz-woanders…

Das Ebook ist ab sofort zum Preis von 1,49 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood erhältlich.


Auch als Taschenbuch für 4,45 Euro, erhältlich bei Amazon oder direkt beim Verlag.

Mittwoch, 9. Mai 2018

Paralellwelt 520 – Der Flügelschlag des Schmetterlings - Band 17 — End-Station



Reafers Einzug in die irre neue utopische Welt geht weiter und nähert sich dem endgültigen Ende der Reise.

Sie lernt Orte, Plätze, Umstände und Menschen kennen, die so gut wie nichts mehr gemeinsam haben mit der düsteren Welt, die sie gerade verlassen hat: Alles ist anders, seltsamer, verrückter --- aber auch einladend und heimelig!
Die Serie Parallelwelt 520 stellt dem vertrauten Hier und Jetzt eine irre Anderswelt gegenüber, die es vielleicht irgendwo im Multiversum gibt, oder die es hätte geben können…

Ein aufregendes Wechselspiel zwischen dem Hier-und-Jetzt und dem Morgen-und-ganz-woanders…

Das Ebook ist ab sofort zum Preis von 1,49 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood erhältlich.

Auch als Taschenbuch für 4,45 Euro, erhältlich bei Amazon oder direkt beim Verlag.




Freitag, 4. Mai 2018

NEU: Der kleine Blaue von Sven Elvestad




Detektiv Asbjörn Krag ist Held dieses hochspannenden Romans und ein ausgefuchster norwegischer Sherlock Holmes.

Seine Geschichten erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Ein Muss für Liebhaber des historischen Krimi-Vergnügens!


Sven Elvestad (* 6. September 1884 in Halden, Norwegen; † 18. Dezember 1934 in Skien, Norwegen) war ein norwegischer Journalist, Schriftsteller und Übersetzer. Er wurde bekannt durch seine Kriminalromane, die er unter den Pseudonymen Stein Riverton und Kristian F. Biller veröffentlichte. Sven Elvestad gilt als Begründer des norwegischen Kriminalromans.


Das Ebook ist ab sofort zum Preis von 1,99 Euro bei vss-ebooks, im vss-bookstore, im Kindle-Shop von Amazon, sowie in vielen anderen Ebookshops und bei Ebay und Hood erhältlich.

Auch als Taschenbuch für 5,95 Euro, erhältlich bei Amazon oder direkt beim Verlag.